Entlebucher Bienenhonig

Entlebucher Bienenhonig
  • Einheit: Glas à 250g, 500g, 1 Kilo
 

Bienenhonig aus der Biosphäre Entlebuch

Entlebucher Waldhonig ist eine regionale Delikatesse, die aus dem Honigtau von Laub- und Nadelbäumen der oft noch unberührten Mischwäldern des schönen Entlebuchs entsteht. Dort wo die Natur noch intakt ist, stellen unsere Imker ihre Bienenkästen mit viel Passion in die Nähe der Wälder, wo die fleissigen Bienen ausschwärmen und so den wertvollen Honigtau eintragen können. Entlebucher Waldhonig besticht durch seine goldbraune Farbe und erfreut den Honigliebhaber mit einem köstlichen, herrlich-aromatischen, ausgewogen-würzigen Geschmack.

Wissenswertes über Honig

Honig ist eine dickflüssige bis feste, teilweise auch kristallisierte Substanz, die hauptsächlich aus den Zuckerarten Fructose (Fruchtzucker, 27 bis 44 %) und Glucose (Traubenzucker, 22 bis 41 %) sowie Wasser (15 bis 21 %, Heidehonig bis 23 %) besteht. Die Fructose überwiegt meist gegenüber der Glucose: Im Durchschnitt sind etwa 38 % Fructose und 30 % Glucose enthalten.

Daneben enthält Honig in geringen Mengen Saccharose, Maltose, Melezitose und weitere Di- und Oligosaccharide, Pollen, Mineralstoffe, Proteine, Enzyme, Aminosäuren, Vitamine, Farb- und Aromastoffe. Die Dichte des Honigs beträgt etwa 1,4 kg/l, abhängig vom Wassergehalt.

Der ernährungsphysiologische Wert des Honigs ergibt sich in erster Linie aus dem hohen Zuckergehalt, daneben aus den enthaltenen Mineralstoffen und Enzymen. Vitamine liegen normalerweise nicht in bedeutender Konzentration vor. Die relativ lange Haltbarkeit der meisten Honige beruht auf ihrem hohen Zucker- und dem geringen Wassergehalt, die verhindern, dass sich Bakterien und andere Mikroorganismen (z. B. Hefen) vermehren können, indem diese osmotisch gehemmt werden.

Die Farbe eines Honigs kann zwischen weiß bis hellgelb, gelb, beigefarben, braun und grünschwarz variieren. Sie ist ebenso wie der Geschmack abhängig von den besuchten Blüten oder dem gesammelten Honigtau. Die Konsistenz von Honig reicht von dünnflüssig über cremig bis fest. Sie hängt vom Fructose-Glucose-Verhältnis ab und davon, wie der Honig weiterverarbeitet und gelagert wird. Bei längerer Lagerung kann flüssiger Honig auskristallisieren und damit fest werden. Auskristallisierter Honig kann durch Erwärmen wieder verflüssigt werden; eine längere Lagerung bei hohen Temperaturen führt allerdings zu einer schnelleren Alterung, und eine Erwärmung über 40 °C zerstört wichtige, ernährungsphysiologisch wertvolle Inhaltsstoffe. Höhere Temperaturen fördern darüber hinaus die Bildung von HMF, einem Abbauprodukt vieler zuckerhaltiger Lebensmittel mit möglicherweise gesundheitsschädigender Wirkung.

Honig ist ein reines Naturprodukt in Rohkostqualität. Damit ist Honig für den Körper in der Verdauung anspruchsvoller, weshalb er in der Ernährung von Kleinkindern weggelassen werden sollte.

Optionen

Am Lager:Derzeit ausverkauft - Vorbestellung mit Rabatt möglich
Am Lager:Produkt nicht erhältlich

Nützliche Informationen

HerkunftEntlebuch, Schweiz
ZutatenReiner Bienenhonig

andere Produkte der gleichen Kategorie

Cashew-Paste

Sei es für Saucen aller Art, als Marinade von Fleisch, als Brotaufstrich oder als Bestandteil eines süssen Desserts - der Cashew-Paste...

Erdnuss-Paste

Sei es für Saucen aller Art, als Marinade von Fleisch, als Brotaufstrich oder als Bestandteil eines süssen Desserts - der Erdnuss-Paste...

Haselnuss-Paste

Sei es für Saucen aller Art, als Marinade von Fleisch, als Brotaufstrich zusammen mit Honig oder als Bestandteil eines süssen Desserts...

Mandel-Paste

Sei es für Saucen aller Art, als Marinade von Fleisch, als Brotaufstrich oder als Bestandteil eines süssen Desserts - der Mandel-Paste...

Pistazien-Paste

Diese Paste besteht zu 100% aus iranischen Pistazien. Durch die traditionelle Verarbeitung bleiben wertvolle Inhaltsstoffe, Geschmack...

 
×

Kann dieses Produkt in meine Gemeinde geliefert werden?

Ihre Postleitzahl

Go