Versand

Mit gefülltem Warenkorb können Sie hier sehen, wieviel der Versand kosten wird.

Unsere Produkte entdecken

  • KOSTENLOSE LIEFERUNG
    - mit unserem hauseigenen Kurier ohne Bestellminium; oder
    - ab einem Warenwert von CHF 100.

1. Allgemeines

  • Die vorliegenden Versandbedingungen gelten neben den Allgemeinen Vertragsbedingungen, abrufbar unter https://shop.z-a-w.ch/b20.html. Definitionen in den allgemeinen Vertragsbedingungen gelten, soweit nichts anderes vermerkt, auch für die Versandbedingungen
  • Weichen die Bestimmungen in diesen Versandbedingungen von Bestimmungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen ab, so gehen die Bestimmungen der Versandbedingungen vor.
  • Soweit die Versandbedingungen einen bestimmten Sachverhalt nicht oder nicht abschliessend regeln, gelten die AGB von ZAW.

2. Versandgebiet

  • ZAW beliefert grundsätzlich nur Kunden mit Lieferdomizil in der Schweiz.
  • Bestellungen über den ZAW Webshop mit Lieferdomizil ausserhalb der Schweiz werden erst nach ausdrücklicher Bestätigung per E-Mail durch eine autorisierte Person von ZAW als angenommen betrachtet.

3. Lieferservices

  • ZAW verschickt bestellte Waren schweizweit mit der Schweizerischen Post sowie in gewissen Gebieten mit dem hauseigenen Kurier.
  • Die verfügbaren Lieferservices werden am Ende des Bestellvorgangs angegeben und können vom Kunden ausgewählt werden.
  • ZAW behält sich jederzeit vor, den vom Kunden gewählten Lieferservice in eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Im Fall einer Änderung des Lieferservices durch ZAW wird dem Kunden den kostenlosen Rücktritt vom Vertrag angeboten. Soweit bereits eine Zahlung erfolgte, erstattet ZAW die Zahlung dem Kunden vollumfänglich
  • Bestimmte Waren sind an bestimmte Lieferservices geknüpft. So können beispielsweise Gemüse oder Milchprodukte ausschliesslich durch den hauseigenen Kurier geliefert werden. Sofern der Kunde sein Lieferdomizil ausserhalb der Reichweite der wählbaren Lieferservices hat, ist eine Auslieferung nicht möglich.

4. Verpackung

  • Die Verpackungskosten übernimmt ZAW.

5. Versand per Post

  • Es gelten die Zoneneinteilung der Schweizerischen Post. Der Versand erfolgt bei Lieferdomizil Schweiz bzw. Fürstentum Liechtenstein mit PostPac Priority oder PostPac Economy, ansonsten mit PostPac International Priority oder PostPac International Economy. Je nach Land gelten Maximalgewichte pro Sendung zwischen 10kg und 30kg. Die Aufteilung der Bestellung in mehrere Lieferpakete bleibt daher vorbehalten.
  • Es gelten die Laufzeiten der Post. Diese werden indikativ bei den Lieferservices angegeben, um dem Kunden eine Orientierung zu geben. ZAW übernimmt jedoch keine Haftung, dass die Beförderung der bestellten Waren innerhalb der angegebenen Zeit erfolgt.
  • ZAW achtet darauf, dass die Lieferservices nach den Vorgaben des Kunden möglichst effizient genutzt werden. Insbesondere versendet ZAW keine Ware, wenn diese über ein Wochenende oder während längeren Feiertagen in einem Lager der Post verbleiben. Bestellungen an einem Freitag werden z.B. erst am Montag der Post übergeben.

6. Versand per ZAW Kurier

  • Sofern der hauseigene Kurierdienst von ZAW zur Verfügung steht, kann dieser vom Kunden während des Bestellvorgangs gewählt werden
  • Der ZAW Kurier hat keine Gewichtsbeschränkungen.
  • Die Leferzeiten unserer Kurierdienste werden im Webshop angegeben. Der Kunde wird vorab telefonisch oder per E-Mail über den Liefertag und den Lieferzeitraum avisiert.
  • ZAW bemüht sich, eine für den Kunden günstige Lieferzeit einzurichten, kann diese aber aus logistischen Gründen nicht garantieren. Der Kunde hat die Entgegennahme der Ware daher grundsätzlich nach den kommunizierten Lieferzeiten von ZAW zu organisieren.
  • Ist der Kunde zum Lieferzeitpunkt weder anwesend noch vertreten, so deponiert ZAW die Ware vor der Eingangstür oder beim Briefkasten, soweit der Kunde keine anderen Instruktionen gegeben hat. ZAW dokumentiert die Lieferung mit einem Foto - ab diesem Zeitpunkt gilt die Ware als geliefert. ZAW lehnt jede Haftung für Diebstahl oder Beschädigung der Ware nach erfolgter Lieferung ab.

7. Versandkosten bei Postversand

  • Ab einem Bestellwert von CHF 100.00 werden für Lieferdomizile in der Schweiz keine Versandkosten der Post verrechnet. Bei tieferen Bestellwerten sowie für Lieferdomizile ausserhalb der Schweiz verrechnen wir die Versandkosten, wie diese effektiv von der Post verrechnet werden.
  • ZAW behält sich vor, eine Lieferung dennoch von der Bezahlung von Versandkosten durch den Kunden abhängig zu machen, wenn eine Bestellung insbesondere aus schweren Produkten besteht, welche die Versandkosten im Verhältnis zum Warenwert als unzumutbar erscheinen lassen.
  • Trägt ZAW die Versandkosten, wird die Bestellung mit PostPac Economy oder einem anderen Dienst nach Wahl von ZAW verschickt. Der Kunde ist bei portofreien Lieferungen nicht berechtigt, die Versandart zu wählen. Deckt sich die Wahl des Kunden mit dem von ZAW gewählten Versanddienst nicht, so gilt die Wahl von ZAW seitens des Kunden als akzeptiert.

8. Gratis ZAW Kurier

  • Die Lieferung durch einen ZAW Kurierdienst ist für den Kundenimmer kostenlos.
  • Kosten werden nur bei Sonderfahrten ausserhalb der üblichen Reichweiten der Kurierdienste erhoben und zwischen ZAW und dem Kunden jeweils individuell vereinbart.

9. Stand der Versandbedingungen

  • Diese Versandbedingungen datieren vom November 2018. Sie ersetzen sämtliche früheren Versionen vollständig.
 
×

Postleitzahl Abfrage

Kann dieses Produkt in meine Gemeinde geliefert werden?

Ihre Postleitzahl